vor der Anschaffung

Grundsätzlich ist es möglich die Tiere in Privathand zu halten,

bitte klären sie mit ihrer Behörde welche Voraussetzngen sie schaffen müssen um

die Tiere halten zu dürfen, das ist in jedem Bundesland und oft von Behörde zu

Behörde unterschiedlich

Suchen sie vor der Anschaffung einen Tierarzt der sich mit den Tieren auskennt,

sie werden schnell feststellen ,dass das gar nicht so einfach ist.

Bedenken sie, dass die Tiere stark riechen da sie alles markieren und umso mehr

sie putzen umso mehr wird markiert

Informieren sie sich ausreichend über die Haltung, Ernährung usw der Tiere, für die

Grundsätzlichen Dinge gibt es 1-2 Bücher ( zb Neuweltprimaten Band1)und auch ein

Primatenforum im Netz

Bedenken sie auch , dass die Haltung der Tiere   jeden Tag viel Zeit in Anspruch

nimmt und auch nicht einfach eine Urlaubsvertretung zu finden ist.

Desweiteren kosten die Tiere viel Geld in der Unterhaltung Strom , Obst, Gemüse,

Brei, Trockenfutter , Insekten ( zb 2-3 Heuschrecken pro Tier am Tag) usw

 

Ich habe immer wieder Anfragen über die Anschaffung von einem Affen,

Grundsätzlich darf kein Affe alleine gehalten werden, immer nur mindestens 2 Tiere

einer Art

Vergessen sie auch die Haltung frei in ihrer Wohnung in einem Vogelkäfig oder ihrer

Schulter, das ist verboten und hat nichts mit artgerechter Haltung zu tun, auch nicht

bei Handaufzuchten.

 
Bei speziellen oder Detailfragen helfe ich, soweit ich das kann, gerne weiter