dauerhafte Betreuung

Bei jeder Tierhaltung ist es wichtig, eine Betreuung im Urlaubs- oder Krankheitsfall und die tierärztliche Versorgung sicher zu stellen. Dies ist bei den gängigen Haustierenjedoch sehr viel einfacher als bei Primaten.
Affen benötigen ständige Betreuung, eine Fütterung auf Vorrat ist kaum möglich. Daher ist es wichtig rechtzeitig eine weitere Person mit denBesonderheitenvertraut zu machenund die wesentlichen Punkte als Pflegeanleitung zu dokumentieren.
Es empfiehlt sich, auch frühzeitig zu erkundigen ob ein ortsansässiger Tierarzt Erfahrung mit Primaten hat.